chiappa & hauser Tier im Recht | Tiermedizinrecht
  • Tier im Recht chiappa & hauser: Tiermedizinrecht
  • Tier im Recht chiappa & hauser: Tiermedizinrecht
  • Tier im Recht chiappa & hauser: Tiermedizinrecht
  • Tier im Recht chiappa & hauser: Tiermedizinrecht
  • Tier im Recht chiappa & hauser: Tiermedizinrecht
  • Tier im Recht chiappa & hauser: Tiermedizinrecht

Tiermedizin: Rechtliche Fragen bei medizinischer Behandlung und gesundheitlichen Problemen Ihres Haustiers

Fragen des Tiermedizinrechts betreffen nicht nur Tierärzte, sondern jeden Tierhalter, wenn sein Tier  medizinisch behandelt werden musste.

Ihr Tier als Patient beim Tierarzt

Haben Sie als Halter eines Tieres den Eindruck, dass Ihr Tier von einem Tierarzt falsch oder nicht sorgfältig genug behandelt wurde? Wir prüfen Ihre Rechte und vertreten Sie in tiermedizinischen Auseinandersetzungen und Streitfällen umfassend.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Ersteinschätzung!


Tiermedizin beim Pferdekauf

Beim Kauf eines Pferdes spielt die Ankaufsuntersuchung eine große Rolle. Sie ist meist Bestandteil eines Kaufvertrages und wird von Tierärzten durchgeführt. Kommt es dabei zu Unachtsamkeiten, Fehlern oder unzutreffenden Diagnosen, ist ein Rechtsstreit oft unausweichlich: wer haftet für welche Fehler? Wir vertreten Sie im Pferderecht kompetent und zuverlässig.
Weitere Informationen zum Thema Pferderecht finden Sie hier.

Tiermedizinrecht für Tierärzte

Auch als Tierarzt oder Tierärztin können Sie sich dem Vorwurf eines Behandlungsfehlers ausgesetzt sehen. Hier gilt es, sich qualifiziert zu verteidigen und den Vorwurf auszuräumen sowie Ihre Sicht der Dinge darzustellen und Ihre Interessen bestmöglich zu wahren. Dafür ist ein auf dem Gebiet des Tiermedizinrechts spezialisierter Rechtsbeistand von großer Bedeutung, um Ihre Rechte und Interessen zu vertreten und durchzusetzen.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Ersteinschätzung!

chiappa & hauser

Rechtsanwältinnen

Im Nieder-Olmer Pfad 19
55270 Nieder-Olm

Tel. 06136 92252-0

Fax 06136 92252-10

E-Mail schreiben

Tiermedizin: Rechtliche Fragen bei medizinischer Behandlung und gesundheitlichen Problemen Ihres Haustiers

Fragen des Tiermedizinrechts betreffen nicht nur Tierärzte, sondern jeden Tierhalter, wenn sein Tier  medizinisch behandelt werden musste.

Ihr Tier als Patient beim Tierarzt

Haben Sie als Halter eines Tieres den Eindruck, dass Ihr Tier von einem Tierarzt falsch oder nicht sorgfältig genug behandelt wurde? Wir prüfen Ihre Rechte und vertreten Sie in tiermedizinischen Auseinandersetzungen und Streitfällen umfassend.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Ersteinschätzung!


Tiermedizin beim Pferdekauf

Beim Kauf eines Pferdes spielt die Ankaufsuntersuchung eine große Rolle. Sie ist meist Bestandteil eines Kaufvertrages und wird von Tierärzten durchgeführt. Kommt es dabei zu Unachtsamkeiten, Fehlern oder unzutreffenden Diagnosen, ist ein Rechtsstreit oft unausweichlich: wer haftet für welche Fehler? Wir vertreten Sie im Pferderecht kompetent und zuverlässig.
Weitere Informationen zum Thema Pferderecht finden Sie hier.

Tiermedizinrecht für Tierärzte

Auch als Tierarzt oder Tierärztin können Sie sich dem Vorwurf eines Behandlungsfehlers ausgesetzt sehen. Hier gilt es, sich qualifiziert zu verteidigen und den Vorwurf auszuräumen sowie Ihre Sicht der Dinge darzustellen und Ihre Interessen bestmöglich zu wahren. Dafür ist ein auf dem Gebiet des Tiermedizinrechts spezialisierter Rechtsbeistand von großer Bedeutung, um Ihre Rechte und Interessen zu vertreten und durchzusetzen.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Ersteinschätzung!